10 MW Kesselanlage für Lorraine Pellets

10 MW Kesselanlage für Lorraine Pellets

Lorraine Pellets, ein Tochterunternehmen von Germain Mougenot in Saulxures de Moselotte, Frankreich beauftragt URBAS Energietechnik mit der Errichtung einer 10 MW Heißwasser-Kesselanlage mit Rauchgaskondensation (Leistung 3,6 MW), Wärmeverteilungsanlage und Errichtung eines Kesselhauses.

Die Anlage wird ausgelegt auf eine Temperatur von 140 °C und einen Druck von 10 bar.

Zum URBAS Lieferumfang gehört auch die Realisierung eines Späne-Bandtrockners mit einer Kapazität von 10 t/h sowie die Errichtung von Fernwärmeleitungen (DN 150 und DN 200) zur Anbindung der bestehenden Infrastruktur an die neue Energiezentrale.

Share on facebook
Share on linkedin